Beiträge finden

Ein lebendiger, grüner und viel genutzter Platz in Freiburgs Mitte

Monikas Rede zum Entwicklungskonzept Colombipark im Gemeinderat vom 09.07.2019
Foto von Monika Stein

Herr Erster Bürgermeister,

liebe Anwesende,

mit der Neukonzeption des Colombiparks haben wir die Chance, einerseits einen Teil des Colombiparks neuen Menschen zugänglich zu machen – Menschen mit kleinen Kindern sind hier bisher nur wenige zu sehen und werden dann hoffentlich in großer Zahl dort zu finden sein. Andererseits erhoffen wir uns einen lebendigen, grünen, schönen und viel genutzten Platz in Freiburgs Mitte.

Lukas Rede zum Doppelhaushalt 2019/2020

Gehalten bei der Verabschiedung des Doppelhaushalts 2019/ 2020 im Freiburger Gemeinderat vom 09.04.2019
Foto von Lukas Mörchen vor schwarzem Hintergrund aus dem Jahr 2018.

Liebe Anwesenden,

das wird dann wohl meine letzte Haushaltsrede – also werde ich mich wohl nicht so kurz fassen können wie gewohnt. Mir ist es wichtig, im Folgenden über Nachhaltigkeit, Sicherheit und Ordnung und den Beteiligungshaushalt zu sprechen. Danach werde ich kurz die vergangenen 5 Monate Haushaltsberatungen reflektieren, auf unsere Einsparvorschläge eingehen und noch abschließend etwas zur sogenannten „Bugwelle“ loswerden. Leider haben ein paar wichtige Themen keinen Platz in meiner beschränkten Redezeit.

Nachhaltigkeit im Haushalt

Endlich ein Frauen*NachtTaxi, das den Namen verdient

Monikas Rede zum Grundsatzbeschluss Neukonzeption Frauennachttaxi im Gemeinderat vom 26.02.2019
Foto von Monika Stein

Herr Oberbürgermeister,

liebe Anwesende,

bei der Einführung des Frauen*Nachttaxis 2017 habe ich eine Rede gehalten, deren erneutes Durchlesen mich jetzt etwas ratlos zurückließ: Warum musste die Mehrheit des Gemeinderats wider besseres Wissen so eine jämmerliche Sparvariante einführen, statt gleich ein richtiges Frauen*NachtTaxi zu ermöglichen?

Das möchte ich alle Fraktionen hier im Raum fragen, die ohne große Widerworte dem bisherigen Programm zugestimmt haben.

Nachhaltigkeit muss ein Leitmotiv der Sicherheitspolitik sein

Simons Rede zu Sicherheit und Prävention im öffentlichen Raum im Gemeinderat vom 26.02.2019
Foto von Simon Waldenspuhl

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute beschließen wir eine Ausweitung der Partnerschaft Sicherer Alltag, die nach dem fürchterlichen Mord an der Dreisam im Herbst 2016 geschlossen wurde. Wir diskutieren nun wieder, weil Freiburg erneut Schauplatz eines grausamen öffentlichen Sexualverbrechens geworden ist. Neben einer Reihe an präventiven Maßnahmen, die wir unterstützen, beschließen wir auch eine Erhöhung des VD. Dazu ein paar Worte:

Wieviel ist uns die Sicherheit der Frauen und Mädchen in Freiburg wert?

Monikas Rede zur Einführung eines Frauennachttaxis im Gemeinderat vom 14.11.2017
Wieviel ist uns die Sicherheit der Frauen und Mädchen in Freiburg wert?

Herr Oberbürgermeister, 

meine Damen, Herren und anderen Menschen,

heute beschließen wir - nach einer zu langen Pause ohne ein Frauentaxi - endlich wieder ein Frauennachttaxi. Das ist sehr erfreulich. Haben dadurch Frauen doch endlich wieder die Möglichkeit, sich nachts sicher nach Hause bringen zu lassen.  Allerdings gibt es in diesem Zusammenhang und bei diesem Konzept einige Wermutstropfen.

Ein Nachttaxi muss für alle Frauen finanzierbar sein!

Monikas Rede zum Grundsatzbeschluss zur Einführung eines Frauen.Nachttaxis im Gemeinderat vom 27.06.2017
Ein Nachttaxi muss für alle Frauen finanzierbar sein!

Herr OB, meine Damen und Herren,

es ist sehr erfreulich, dass wir heute den Grundsatzbeschluss zur Wiedereinführung des Frauen-Nachttaxis auf der Tagesordnung haben.

Freiheit stirbt mit Sicherheit

Simons Rede zum Konzept für die Sicherheitspartnerschaft mit dem Land
Simon Waldenspuhl, Die PARTEI

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

wir - die JPG-Fraktion - werden die Vorlage der Stadtverwaltung zur Sicherheitspartnerschaft mit dem Land ablehnen und wollen hiermit begründen, weshalb wir dies tun.