Entscheidung des Gemeinderates zur Flächenprüfung der Dreisamwiesen und des Mooswaldes

Pressemitteilung der JPG-Fraktion vom 30.01.2018
Entscheidung des Gemeinderates zur Flächenprüfung der Dreisamwiesen und des Mooswaldes

Die Fraktionsgemeinschaft JPG begrüßt die Entscheidung, die beiden Prowo-Flächen Mooswald und Dreisamwiesen nicht aus der Prüfung ihrer Baulandtauglichkeit herauszunehmen. In unseren Augen ist es nur vernünftig, bei der desolaten Wohnsituation in Freiburg, jede mögliche Baufläche auf ihre Beschaffenheit zu prüfen. Mit der Prüfung der fünf Flächen ist die Stadt auf einem richtigen Weg und diesen sollte sie jetzt nicht auf Grund von Wahlkampfgeplänkel verlassen.
Dazu Stadträtin Monika Stein: „Der Gemeinderat hat die Prüfung der 5 Flächen beschlossen. Sobald das Gutachten vorliegt, können wir Gründe für und gegen die einzelnen Flächen auf einer sachlichen Grundlage betrachten und so fundiert entscheiden. Vor Vorliegen der Gutachten zu entscheiden, wäre falsch.“