Biodiversität ausbauen, finanzielle Anreize für Dach- und Fassadenbegrünung schaffen

Rede von Lukas Mörchen zum Thema "öffentliche Grün- und Freiflächen" im Gemeinderat am 02.10.2018
Biodiversität ausbauen, finanzielle Anreize für Dach- und Fassadenbegrünung schaffen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, liebe Anwesenden,

auch ich möchte mich dem Dank an das Garten- und Tiefbauamt an dieser Stelle anschließen. Die vorliegende Drucksache gibt uns einen guten Überblick über den Baumbestand und die öffentlichen Grün- und Freiflächen in Freiburg.

Diese Freiflächen stellen einen wesentlichen Beitrag für die Lebensqualität in der Stadt dar. Die Bedeutung dieser Freiräume steigt noch dazu durch die Innenverdichtung, mit der wir seit Jahren dringend benötigten Wohnraum schaffen. Deshalb freuen wir uns über den hohen Stellenwert, den die Entwicklung dieser Freiräume innerhalb der Stadtverwaltung und hier im Gemeinderat erhält. Wir halten es ebenfalls für sinnvoll, Entwicklungskonzepte für die öffentlichen Freiräume und Parkanlagen zu erstellen, damit diese auch zukünftig eine hohe Qualität bieten und den Anforderungen verschiedenster Nutzergruppen gerecht werden.

Einen Fokus möchte ich nochmal auf reine Grünflächen legen, die sich hervorragend eignen, um die Biodiversität zu erhöhen und dem Insektensterben entgegen zu wirken. Dazu eignet sich eine Umwandlung von Rasen in Wildblumenwiesen, wie wir sie in unserer Anfrage vom 09. Juli anregen.

Bäume auf öffentlichen wie privaten Flächen gleichermaßen, sowie begrünte Dächer und Fassaden haben wichtige positive Eigenschaften, wie die Verbesserung des Kleinklimas, die Bindung von Feinstaub oder das Verschönern und Gestalten unserer Umwelt. Aus diesen Gründen ist es uns allen ein Anliegen, den öffentlichen wie privaten Baumbestand zu erhalten bzw. entfernte Bäume möglichst gleichwertig zu ersetzen. Dabei blicken wir zuversichtlich auf eine Überarbeitung der Baumschutzsatzung, um die Entfernung von Bäumen besser zu kontrollieren.

Außerdem sind auch wir dafür, dass Dach- und Fassadenbegrünung konsequenter in unseren baulandpolitischen Grundsätzen gefordert und durch finanzielle Anreize gefördert werden.

Die JPG-Fraktion stimmt den interfraktionellen Anträgen zur Dach- und Fassadenbegrünung sowie der Vorlage zu.

Vielen Dank.

Redebeitrag von Lukas Mörchen, JPG-Fraktionsvorsitzender, gehalten im Freiburger Gemeinderat zu Tagesordnungspunkt (TOP) 15: “Sachstandsbericht zu folgenden Themen: Baumbestand, Neupflanzungen, Baumschutzsatzung, öffentliche Grün- und Freiflächen und perspektivische Ausblicke”, am Dienstag, den 02.10.2018.