So haben wir im Gemeinderat am 23.10.2018 abgestimmt

Abstimmungsverhalten der JPG-Fraktion in der 11. Sitzung des Gemeinderates 2018
So haben wir im Gemeinderat am 23.10.2018 abgestimmt

Wie angekündigt wollen wir unser Abstimmungsverhalten in den jeweiligen Gemeinderatssitzungen konsequent mitteilen. Die hier aufgeführten Punkte beziehen sich auf jene, welche zur Abstimmung standen. Informationsvorlagen, nichtöffentliche, sowie vertagte/abgesetzte Tagesordnungspunkte (TOPs) sind daher nicht aufgeführt.

  • TOP 2 - Bebauungsplan Luisenhöhe auf Gemarkung Horben:  Zustimmung
  • TOP 3 - Maßnahmen zur Steigerung der Holzverwendung im Baubereich in Freiburg: Zustimmung | Interfraktioneller Antrag B90DG-CDU-SPD-UL-FLFF-FW: Zustimmung
  • TOP 6 und 6.1 - Information zur Erbbaurechtsverwaltung: Zustimmung | Interfraktioneller Antrag B90DG-SPD-UL-JPG: Zustimmung
  • TOP 7: Erwerb einer Kinderbetreuungseinrichtung im Anwesen Binzengrün 34 mit Stellplätzen: Zustimmung
  • TOP 8 - Neubau Rettungszentrum - Gebäuderiegel als Lärmschutzmaßnahme: Zustimmung
  • TOP 9 - Gesamtfortschreibung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes in Freiburg: Zustimmung
  • TOP 10 und 10.1 - 5. Änderung des Bebauungsplans Rankackerweg, Quartiersmitte Haid: Zustimmung
  • TOP 11 und 11.1 - Schloss Ebnet – 3. Änderung Ortsmitte Ebnet: Zustimmung
  • TOP 13 - Gestaltungsbeirat - Neubestellung von 2 Gestaltungsbeiratsmitgliedern: Zustimmung
  • TOP 14 - Baubeschluss Staudinger-Gesamtschule mit Kinder- und Jugendtreff Haslach und Stadtteilbibliothek Haslach: Zustimmung
  • TOP 15 - Aufhebung des raumordnerischen Vertrags mit dem Regionalverband Südlicher Oberrhein vom 26.04.2005: Zustimmung

Zu TOP 1 - Wahl des hauptamtlichen Beigeordneten für das Dezernat V: Die Wahl erfolgte durch geheime Abstimmung.