Antrag zur Tagesordnung zum Thema "Sicherheit für Frauen in Freiburg"

Interfraktioneller Antrag nach §34 GemO zur Tagesordnung des Gemeinderats. Hier: Sicherheit für Frauen
Antrag zur Tagesordnung zum Thema "Sicherheit für Frauen in Freiburg"

Sehr geehrter Oberbürgermeister Horn,

die Gruppenvergewaltigung nach einem Discobesuch im Freiburger Industriegebiet Nord vor wenigen Wochen hat uns alle geschockt. Es ist dies nicht die einzige Gewalttat gegen Frauen in letzter Zeit, zahlreiche Frauen berichten uns, dass Sie sich nicht mehr sicher fühlen. Wir wollen, dass sich Frauen in unserer Stadt frei und ohne Furcht vor Übergriffen und Gewalttaten bewegen können. Daher begrüssen wir es, dass bereits erste Gespräche zwischen Innenministerium und Stadtverwaltung stattgefunden haben, um die Sicherheitslage zu verbessern.
Aus Sicht der unterzeichnenden Fraktionen sollte das Thema „Sicherheit für Frauen“ baldmöglichst im Freiburger Gemeinderat diskutiert werden, dabei erwarten wir einen Bericht über die erfolgten Maßnahmen im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft.

Mit freundlichen Grüßen

Lukas Mörchen, Monika Stein // Fraktionsgemeinschaft JPG

Maria Viethen, Nadyne Saint-Cast // Bündnis 90/Die Grünen

Renate Buchen, Julia Söhne // SPD

Irene Vogel, Ulrike Schubert // Fraktionsgemeinschaft UL

Dr. Johannes Gröger, Berthold Disch // Freie Wähler